Aktuelles

Flexible Notbetreuung Stufe 2

ab 18.05.2020

Zur Zeit haben die Ev. Kindertagesstätten Trittau Kapazität in

5 Notgruppen mit bis zu 10 Kindern,

in der Zeit von 8.00-14.00 Uhr.

Eine vorherige Anmeldung (mindestens 24 Stunden) ist erforderlich.

Wir sind aufgefordert den Anspruch auf die Notbetreuung hinsichtlich der aktuellen Vorgaben zu prüfen. Hierzu ist die Bescheinigung von ihrem Arbeitgeber nötig.

1. Status quo Notbetreuung 

+ weitere KRITIS-Bereiche (wenn keine Alternativbetreuung vorhanden)

+ berufstätige Alleinerziehende (wenn ohne Alternativbetreuung)

 

2. Betreuung in Kohorten (tages- oder wochenweise)

+ alle Kinder mit heilpädagogischem Förderbedarf und / oder Sprachförderbedarf

+ alle Vorschulkinder

 

3. Erhöhung der Gruppengröße von 5 auf 10 Kinder (Richtwert)

 

Die Betreuungszeit bleibt bei 08.00 Uhr - 14.00 Uhr

 

- Entscheidend ist dabei, dass die Einrichtung die notwendigen Maßnahmen zur Trennung der Einzelnen Notgruppen und der Betreuungspersonen mit bedenken.

 

- Landesweite Entscheidungen über Ausweitungen und Einschränkungen des Notbetriebs werden in der Regel mindestens in Zweiwochenschritten vollzogen, sodass die Auswirkungen der Maßnahmen auf das Infektionsgeschehen bewertet werden können und um den Einrichtungsträgern Vorlauf- und Planungszeit zu geben.

 

Ich bitte Sie um Ihr Verständnis!

Mit freundlichem Gruß und bleiben Sie gesund!

 

Stefanie Ettmer

 

 

Sie können uns mobil erreichen:

 

Stefanie Ettmer +491621796081

Ina Korinth +4917656947472

 

 


Herzlich Willkommen

Liebe Eltern, liebe Interessenten,

SPIELEN & LERNEN 

 

gehören bei uns zusammen - von Anfang an...

 


 

Wir betreuen 10 Krippenkinder von 1-3 Jahren und bis zu 84 Kinder im Alter von 3-6 Jahren in altergemischten Gruppen mit festen Bezugspersonen. Unser Team besteht aus ausgebildetem Fachpersonal, das regelmäßig an Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen teilnimmt, so dass eine

breit gefächerte, fundierte Betreuung, Erziehung und Bildung gewährleistet ist.

 

Schwerpunkte sind neben der integrierten Religionspädagogik, Bewegung,

musikalische Früherziehung und Projektarbeit zu allen Bildungsbereichen.

 

Wir sind eine familienergänzende Einrichtung, in der regelmäßige Dialoge mit

den Eltern einen hohen Stellenwert haben.

 

Im Förderverein können sich Eltern und Interessierte aktiv für unsere Einrichtung engagieren.

 

Anmeldungen für alle Kinder aus Trittau unabhängig ihrer Abstammung,

Herkunft und Konfession sind jederzeit möglich.